COACHING

Im Coaching vertiefen wir die Fähigkeiten, die Sie in unseren Workshops, Seminaren oder aus Ihrer eigenen Praxis erworben haben. Dabei gehen wir auf Ihre individuellen Themen ein und erarbeiten gemeinsam neue Lösungen.

Coachingthemen im Führungsbereich:

Generell haben Führungskräfte ähnliche Probleme zu lösen, wie jeder andere Mitarbeiter auch. Aber ein spezielles Thema ist doch anders. Das Thema FÜHRUNG.

Die ersten 100 Tage im Chefsessel

Eine neue Führungsposition – erst einmal ankommen und dann findet sich schon alles? Die Weichen, die in den ersten drei Monaten gestellt werden, entscheiden die nächsten Jahre wesentlich.

Eine gute Vorbereitung ist hier das A und O. Wie trete ich als neuer Chef auf? Welche Philosophie vertrete ich? Wie gehe ich mit den Mitarbeitern um? Was wird beibehalten, was möchte ich verändern? Im Coaching klären wir diese Fragen und bereiten die neue Führungskraft optimal auf ihre Position vor.

Führungskräfteentwicklung & Begleitung

Auch eine noch so routinierte Führungskraft kommt immer wieder an ihre Grenzen oder muss neue Herausforderungen bewältigen. Wir begleiten Führungskräfte auf diesem Weg.

An der Spitze wird es einsam.
Führungskräftecoaching im Managementbereich

Wir haben Manager gefragt, was für sie im Coaching am Wertvollsten war:

„Ich muss nicht perfekt sein, ich darf auch etwas nicht können bzw. dazulernen.“ „Vertrauensvolle Gespräche, ohne Heuchelei und ohne die Sorge, dass am nächsten Tag an meinem Stuhl gesägt wird.“ „Jemanden zu haben, der mir nicht nach dem Mund redet.“ „Etwas offen aussprechen zu können, ohne dass es bei der nächsten Vorstandssitzung ein Politikum erzeugt.“

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zum „Preferred Partner Programm“: LINK ZUR SEITE

Coachingthemen allgemein:

Kommunikation

Kommunikation ist das A und O. So heißt es immer. Wie bringe ich das, was ich sagen möchte, an den Adressaten? Wie kann ich mich optimal auf mein Gegenüber einstellen?

Präsentation

Gut präsentiert ist halb gewonnen! Was macht eine gute Präsentation aus? Welcher Typ bin ich? Lernen Sie, wie Sie Ihre persönlichen Stärken bei einer Präsentation einsetzen.

Konfliktmanagement

Was, wenn es zu spät ist? Wie gehe ich in einer Konfliktsituation mit den unterschiedlichen Parteien um? Bin ich selbst in den Konflikt involviert? Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen für vorhandene Konflikte und Strategien, so dass diese erst gar nicht mehr entstehen.

Zeit- und Selbstmanagement

Sich selbst managen. Wohl die größte Aufgabe in der heutigen Zeit. Wie gehe ich mit all den Aufgaben, Terminen und Herausforderungen um? Und vor allem wie gehe ich mit all den Gedanken in meinem Kopf um? Selbstmanagement bedeutet, erfolgreiche und vor allem gesunde Strategien für sich zu erarbeiten.

Rollendefinition

Obwohl wir immer die gleiche Person sind, nehmen wir in der Arbeitswelt unterschiedliche Rollen ein. Auf der einen Seite bin ich Kollege, für meine Mitarbeiter Führungskraft, für meinen Chef Mitarbeiter, in einem Projekt der Projektleiter. Wer sich über seine unterschiedlichen Rollen im Klaren ist, erzielt optimale Ergebnisse.